16 | 12 | 2017
Anmeldung

The CB in the "Wild East"!

Die Idee zum Christmas Birding entstand im Herbst/Winter 2010. Damals entschieden sich Gilbert H., Matthias G. und Thomas W. für ein paar Tage zwischen Weihnachten und Neujahr gemeinsam im "Wild East" zu birden...

Die Hauptschauplätze des ersten (2010) und dritten (2012) CBs lagen im Laaer Becken und auf tschechischer Seite in Südmähren. Dabei wurden die beeindruckenden Stauseen der Thaya besucht. Diese dienen alljährlich zehntausenden Wasservögeln und dutzenden Seeadlern als Überwinterungsgebiete und liefern somit ein atemberaubendes Naturschauspiel. Einen Bericht über das bisher erfolgreichste CB findest du hier.




3. Christmas Birding (2012)



Das 2. Christmas Birding führte in den wunderbaren Seewinkel und auf slowakischer Seite nach Bratislava, zum Donaustaudamm bei Čunovo. Hier findest du einen Bericht darüber.


2. Christmas Birding (2011)